Blog

Beste Größe Teppiche für den Essbereich

371views

Zusätzliche Dämpfung und Hitze unter den Füßen (besonders in kälteren Nächten), obwohl Sie am Esstisch sitzen, gehören zu den Vorteilen, wenn Sie einen Teppich in Ihrem Essbereich haben.

Ein weiterer Vorteil ist der Schutz der Böden von Tisch und Stühlen im Essbereich, insbesondere wenn die Stühle nach der Verwendung des Tisches bewegt werden.

Darüber hinaus verleihen die Teppiche im Essbereich Ihrem Essbereich eine Schicht Raffinesse und Klasse. Sie ergänzen ein weiteres Dekor im Raum und vervollständigen den Raum.

Denken Sie an das andere Dekor in Ihrem Essbereich, z. B. Kunstwerke, Möbelpolster und Wandfarben, um einen Teppich auszuwählen, der zu Ihrem Essbereich passt.

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit von dauerhaften Flecken durch viele Verschmutzungen minimiert wird, wenn sie schnell behandelt werden, kann die Auswahl dunklerer, gemusterter Teppiche eine sinnvolle Wahl sein, um dauerhafte Flecken zu verschleiern, wenn sie auftreten.

Wenn Sie einen sanft gefärbten Teppich für den Essbereich auswählen müssen, versuchen Sie, einen Teppich mit einem detaillierten Muster im Gegensatz zu einer einfachen hellen Farbe auszuwählen, um dauerhafte Flecken zu verbergen, wenn sie auftreten.

Cibola Transitional Weißer silberner Designer-Teppich in den Abmessungen 330 x 240 cm

Neben der Auswahl einer Methode und Farbe zur Verbesserung des gegenwärtigen Dekors und Farbmusters des Essbereichs ist die Auswahl der besten Abmessungen von entscheidender Bedeutung.

Für diejenigen, die einen runden Esstisch haben, sind runde Teppiche die beste Option, um die Form des Tisches hervorzuheben.

Der wichtigste Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wäre, idealerweise genügend Platz für diesen Teppich zu lassen, um den Esstisch und die Stühle zu bezahlen, wenn alle Stühle vom Tisch gezogen werden, um Besucher zu setzen.

Wenn Sie auf jeder Seite des Tisches ungefähr 60 – 80 cm hinzufügen, erhalten Sie normalerweise ein Zeichen von der Größe des idealen Teppichs für den Esstisch.

Für diejenigen, die bereits einen Esstisch haben, sollten Sie Klebeband zusammen mit einem Maßband verwenden, um die Ränder des Essbereichsteppichs in Ihrem Boden zu markieren, während Sie die obigen Maße verwenden, um eine viel bessere visuelle Darstellung der Methoden des Teppichs zu erhalten erscheinen in Ihrem Haus.

Lassen Sie uns ein hervorragendes Beispiel geben, um dies in einen Kontext zu stellen.

Stellen wir uns vor, wir nutzen einen Esstisch mit einer Länge von 200 cm x 110 cm.

Durch Hinzufügen von 60 cm zu jeder Seite erhalten wir einen Teppich mit einer Größe von 320 x 230 cm. In dieser Situation gibt es, da 320 x 230 cm eine Standard-Teppichgröße sind, viele Teppiche, aus denen genau diese Größe ausgewählt werden kann.

Damit dieser Teppich nach dem Herausnehmen der Stühle etwas mehr Platz einnimmt und das Betreten der Stühle etwas einfacher wird, indem jeder Seite 80 cm hinzugefügt werden, erhalten Sie einen Teppich mit einer Größe von 360 x 270 cm. In dieser Situation können Sie, wenn der Raum groß genug ist, auf einen traditionelleren Teppich mit Standardgröße von 400 x 300 cm upgraden, wenn Sie keinen Teppich mit einer Größe von 360 x 270 cm finden können.

Carlos Filz Hergestellt aus Wolle Flatweave Rug Grey Natural in den Maßen 280 x 190 cm

Um Ihren Essbereichsteppich bei jeder Gelegenheit in Position zu halten und die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass Ihr Essbereichsteppich eine Stolpergefahr darstellt, ist ein Bereichsteppichpolster, das etwas kleiner ist als die Größe Ihres Essbereichsteppichs, eine nützliche Ergänzung. Wenn Stühle gezogen werden und Personen immer vom Tisch hin und her gehen, ist dies für eine langfristige Wartung und Sicherheit am besten geeignet, wenn der Teppich bei jeder Gelegenheit in Position bleibt.

Leave a Response