Blog

Verbesserung der Küchensicherheit mit Wasserkocherauslösern

393views

Arthritis und andere rheumatische Erkrankungen sind eine der häufigsten Ursachen für körperliche Beeinträchtigungen bei älteren Erwachsenen. Körperliche Einschränkungen machen tägliche Aktivitäten wie Baden, Gehen, Arbeiten in der Küche usw. für Älteste äußerst unangenehm. Mit Behinderungshilfen können sie diese Aufgaben ausführen, ohne dass das Risiko eines Sturzes oder größerer Schmerzen in Gelenken oder Muskeln besteht.

Es gibt Hilfsmittel wie einen Rollstuhl, die Menschen mit eingeschränkter Mobilität helfen, und es stehen Werkzeuge zur Verfügung, mit denen ältere Erwachsene ihre Zeit in der Küche etwas weniger schwierig gestalten können. Eine solche Behinderungshilfe, die üblicherweise in Küchen verwendet wird, ist ein Kesselkipper. Lassen Sie uns mehr über Wasserkocher für Behinderte diskutieren.

Bedeutung von Küchenhilfsmitteln

Für Menschen mit Geschicklichkeitsproblemen ist es schwierig, Küchenaufgaben auszuführen. Für sie können Küchenhilfen eine große Erleichterung sein und einen großen Unterschied bei der Verbesserung der Küchenarbeit bewirken. Es gibt zwei Gründe, warum Küchenhilfen unerlässlich sind: (a) Sie sind wichtig, um eine sichere Umgebung zu gewährleisten, während mit gefährlichen Dingen wie Messern und Gasherden gearbeitet wird, und (b) indem sie Hilfe leisten, erhöhen sie das Gefühl der Selbstversorgung und Unabhängigkeit zwischen Ältesten und Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Wasserkocher für Behinderte

Wir benutzen fast jeden Tag eine Teekanne. Aber es ist eines der schwersten Geräte in der Küche. Ältere Erwachsene können es bequem verwenden, ohne Handfläche, Finger und Gelenke stark zu belasten. Solche Behinderungshilfen sind für Menschen mit gesundheitlichen Problemen wie Fibromyalgie oder Arthritis von großem Nutzen.

Das Hauptziel dieser Hilfe ist es, jeder Person mit einem schwachen Griff die Möglichkeit zu geben, die Teekanne zu benutzen, ohne sie anzuheben. Es verringert sogar die Wahrscheinlichkeit, sich beim Heben zu verbrennen.

Arten von Kesselkippern

Schnurloser Wasserkocher Kipper- Dies kommt mit einer Metallbasis und einem Klettverschluss, der die Sicherheit erhöht. Der vordere Ausschnitt sorgt für ein gleichmäßiges Gießen. Sie finden auch eine elektrische kabellose Teekanne mit automatischem Abschaltschalter, geringem Gewicht und Sie können sie auf Reisen mit einem automatischen Abschaltschalter verwenden. Es ist leicht, so dass Sie es auf Reisen verwenden können.

Drahtrahmen-Auslöser – Eine wertvolle Hilfe mit einem Schlaufenriemen und Basisklemmen, die den Wasserkocher halten. Es hat ein integriertes Scharnierdesign, das den Gießvorgang sicher macht.

Krug Kessel Kipper – hat ein starkes Drahtgitter, mit dem Sie den Wasserkocher in eine sichere Halterung stellen können. Dieser Kipper passt in die meisten Krugkessel mit Standardgröße und ist sehr einfach zu bedienen.

Universal Kipper – Es besteht aus hitzebeständigem Kunststoff. Die Gummibasis verhindert ein Verrutschen auf der Küchenoberfläche. Der Wasserkocher wird mit einem Hebel geliefert, der leichten Druck erfordert, um ihn an seinen Platz zurückzuführen.

Uccello Wasserkocher – Dieser kreisförmige Wasserkocher wird mit einer drehbaren Halterung geliefert. Aufgrund des ergonomischen Designs wird das Gewicht des Griffs auf die Handfläche des Benutzers verteilt. Dies reduziert die Belastung und erleichtert das Halten.

3 Hauptgründe für den Kauf eines Kettle Tripper

Sicherheit: Kipper sind leicht. So machen sie den Gießvorgang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität einfacher und sicherer.

Unabhängigkeit: Ältere Menschen können ihre Unabhängigkeit bewahren und ohne die Hilfe anderer weiterhin Tee / Kaffee kochen, wann immer sie wollen.

Bequemlichkeit: Einige Auslöser benötigen nur eine Hand. Dies ist also sehr einfach für diejenigen, die Stärkeprobleme haben.

Fazit

Geschicklichkeits- und Kraftbeschränkungen können die Unabhängigkeit der Küche erheblich beeinträchtigen. Ältere Erwachsene oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität benötigen ständig Unterstützung bei grundlegenden Aktivitäten wie Essen, die ihr Selbstvertrauen beeinträchtigen können. Wasserkocher für Behinderte können sich als äußerst effektiv bei der Wahrung der Unabhängigkeit erweisen, indem sie es Benutzern ermöglichen, eine grundlegende Aufgabe wie das Eingießen von Tee auszuführen. Wenn Sie ältere Erwachsene oder jemanden mit körperlichen Beeinträchtigungen zu Hause haben, ist der Kauf eines Trippers eine kluge und sichere Wahl. Es wird als unschätzbare Hilfe dienen.

Leave a Response